Folgende Warnungen sind aufgetreten:
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit
Warning [2] Undefined array key "dateline" - Line: 1000 - File: inc/functions_post.php PHP 8.2.20 (Linux)
File Line Function
/inc/class_error.php 153 errorHandler->error
/inc/functions_post.php 1000 errorHandler->error_callback
/inc/functions_post.php 834 get_post_attachments
/showthread.php 1121 build_postbit




Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
ANLEITUNG: Upgrade eines MGB 0.6.x auf MGB 0.7
#1
Da es oftmals nicht ganz so leicht ist, ein Update von einer älteren Version auf eine neuere durchzuführen, habe ich mich dazu entschlossen hier eine kleine Anleitung zu schreiben. Ich werde verschiedene Punkte behandeln und ansprechen. Wie in etwa ein Datenbankbackup vor dem Upgrade mit phpMyAdmin zu machen, welche Probleme beim Update auftauchen können und wie man diese gegebenenfalls löst. Legen wir los.

Schritt 1: Download der aktuellen Version

Es gibt zwei Möglichkeiten an die aktuelle Version zu kommen. Die sicherste Methode ist, das Gästebuch direkt über die m-gb.org Homepage herunterzuladen. Und zwar aus dem Downloadbereich. Dort gibt es nämlich die jeweils aktuellste Version als mgb-latest.zip. Diese Datei ist immer aktuell.

Die zweite Möglichkeit ist, sich das Ganze über sourceforge.net herunter zu laden. Hier findet man unter Files alle vorherigen Versionen, sowie auch die aktuellste. Ein kleiner Tipp: Die Version mit der höchsten Nummerierung ist die aktuelle. Zwinkern

Schritt 2: Ein Backup der alten Datenbank mit phpMyAdmin durchführen

Normalerweise stellt jeder Hoster (je nach Tarif) das sehr gute Datenbankverwaltungsprogramm phpMyAdmin zur Verfügung. Wenn nicht, kann es unter der hier angegebenen Homepage herunter geladen werden. Wie man es richtig einrichtet, entnehmt Ihr bitte der Dokumentation. Denn darauf will ich nicht näher eingehen.

Ruft phpMyAdmin auf und wählt die Datenbank aus, in der sich die Tabellen Eures Gästebuches befinden. Es ist die gleiche Datenbank, die Ihr bei der Installation des Gästebuches angeben musstet. Klickt dann auf "Exportieren". Als nächstes wählt Ihr "Angepasst" und wählt nur die Tabellen aus, die zu Eurem Gästebuch gehören:
.png   06.png (Größe: 5,12 KB / Downloads: 116.141)
Alle anderen Angaben könnt Ihr so lassen, wie sie voreingestellt sind. Klickt dann am Ende der Seite auf "OK". Das Backp wird erstellt und Euch zum Download angeboten. Speichert es auf Eurem PC ab. Aber so, dass Ihr es bei Bedarf wieder findet!

Das Backup wäre somit erledigt. Schritt drei betrifft nur Leute, die das Template "mgbModern" für Ihre eigene Zwecke modifiziert haben. Alle anderen können mit Schritt vier weitermachen.

Schritt 3: Das eigene Template an die Bedürfnisse des MGB 0.7 anpassen

Da das MGB 0.7 eine ganze Menge neuer Funktionen enthält, die der Spamabwehr dienen, musste auch das Template modifiziert werden. Was genau modifiziert wurde, und wie Ihr Euer eigenes Template anpassen könnt, erfahrt Ihr im Wiki unter dem Punkt "Änderungen am Template mgbModern". Für jede Datei die verändert wurde, sind die Unterschiede exakt aufgeführt. Passt Euer Template dementsprechend an, sonst habt Ihr nach dem Update womöglich Darstellungsprobleme oder Euer Gästebuch funktioniert gar nicht mehr.

Solltet Ihr das mgbModern Template einfach umgeschrieben haben, dann müsst Ihr natürlich noch dafür sorgen, dass es nicht durch das mitgelieferte Template der neuen Version überschrieben wird. Tut das, indem Ihr das Verzeichnis in dem sich Euer Template befindet umbenennt. Ihr werdet dann allerdings feststellen, dass Euch bestimmte *.tpl Dateien fehlen. Wie z.B. für die neue Ankündigung über den Einträgen. Diese müsst Ihr dann aus dem aktuellen Template kopieren und in Euer Template wieder einfügen und natürlich entsprechend anpassen.

Schritt 4: Hochladen der neuen Dateien und Start des Upgrades

Entpackt die heruntergeladene Datei mgb-latest und ladet die neuen Dateien auf Euren Server hoch. Einfach die alten Dateien überschreiben. Zum Beispiel mit FileZilla. Wer auf Nummer sicher gehen will, kann auch die alten Dateien zuvor auf seine Festplatte herunterladen, um sie bei einem fehlerhaften Upgrade erneut aufspielen zu können, ohne lange die alte Version herunterladen zu müssen, oder angepasste Sprachdateien zu sichern.

Nachdem alle Dateien aktualisiert wurden, ruft Ihr die index.php des Gästebuches auf. Die neue Version sollte eigenständig erkannt werden, und ihr werdet zur install/upgrade.php weiter geleitet. Sollte dies nicht funktionieren, die upgrade.php bitte manuell aufrufen, indem ihr den Pfad in die Adresszeile Eures Browsers eintippt.

.png   05.png (Größe: 3,5 KB / Downloads: 116.109)
Startet das Upgrade. Anschließend sollte das Ergebnis ungefähr so aussehen:

.png   04.png (Größe: 5,46 KB / Downloads: 116.087)
Tut es das nicht, dann bitte einen Screenshot davon machen (DRUCK-Taste auf der Tastatur und in ein Bildbearbeitungsprogramm Einfügen) und hier im Forum posten, oder den genauen Fehlerlaut kopieren und hier wieder einfügen. Mit vagen Angaben wie "Da war dann eine Fehlermeldung und nichts ging mehr" kann ich nichts anfangen!

Schritt 5: Überprüfen ob alles gut gegangen ist

Das install Verzeichnis bitte noch nicht löschen! Kehrt jetzt erstmal zur index.php zurück und überprüft Eure Einträge. Loggt Euch auch in die Administration ein, und prüft ob dort alles in Ordnung ist. Es kann passieren, dass Eure Einträge nach dem Update so aussehen. Oder zumindest die darin enthaltenen Umlaute:
.png   03.png (Größe: 28,03 KB / Downloads: 116.105)
Ist dies der Fall, dann tut jetzt folgendes: Ruft im install Verzeichnis die Datei convert_ansi.php auf. Ihr werdet gefragt, ob ihr wirklich alle Einträge konvertieren wollt. Bestätigt dies. Bevor die Einträge konvertiert werden, wird ein automatisches Backup aller Einträge im neuen save Verzeichnis des Gästebuches erstellt. Sollte also etwas schief laufen, könnt ihr die Einträge jederzeit über das neue Datenbankmanagementsystem des Gästebuches wiederherstellen.

.png   02.png (Größe: 5,01 KB / Downloads: 116.087)
Nachdem die Einträge erfolgreich konvertiert wurden, sollten sie dann wieder so aussehen:

.png   01.png (Größe: 45,66 KB / Downloads: 116.076)

Schritt 6: install Verzeichnis löschen

Löscht das Verzeichnis install und Ihr habt das Upgrade erfolgreich abgeschlossen. Sollten noch Fragen auftreten, einfach hier auf diesen Beitrag antworten.
Zitieren
#2
Juhu, das hat ja prima geklappt!!!! Genau wie beschrieben, alles i.O. auch das Umlautproblem ist gelöst, VIELEN HERZLICHEN DANK für diese detaillierte Beschreibung. Die Einträge sind auch noch alle da und mein Adminmenu sieht jetzt so aus, wie auf dem Bild, welches Du geschickt hast. Herzlichen Dank!!!!!
Großes Grinsen Großes Grinsen
Zitieren
#3
Freut mich, dass es geklappt hat. Lachen
Zitieren
#4
Hallo,
ich habe gerade Upgrade durchgeführt und es hat alles soweit geklappt außer das meine GBeinträge nicht vorhanden sind!
Ich habe vorher die alte version auf der festplatte gespeichert kann ich dann die eintäge noch irgendwie retten?

Mfg
Zitieren
#5
Von welcher älteren Version hast Du denn aktualisiert, wenn ich fragen darf?
Zitieren
#6
Ich glaube das war Version 0.6.2 !
Zitieren
#7
So, hab' Version 0.6.2 jetzt extra nochmal installiert, ein paar Einträge gemacht und dann das Update drüber installiert. Bei mir waren alle Einträge noch da. Bist Du sicher, dass sie weg sind? Hast Du vorher ein Datenbankupdate gemacht?

Wenn Du Dich mit phpMyAdmin auskennst, dann könntest Du mal nachsehen, ob die Tabelle für die Einträge tatsächlich leer ist.
Zitieren
#8
Also hab jetzt bei phpmyadmin nachgeschaut da sind die Einträge noch vorhanden! Unter mgb_02_entries sind die Einträge vorhanden
Zitieren
#9
Hmmm... bist Du sicher, dass die Einträge nicht einfach deaktiviert sind, oder ähnliches? Tut mir leid, aber ich muss das fragen. Zwinkern

Was steht denn in den Spalten "isspam" und "checked"?


Angehängte Dateien
.png   einträge.png (Größe: 3,04 KB / Downloads: 113.042)
Zitieren
#10
Es is nur checked vorhanden und da steht überall eine 1 drin.
Is das normal das ich mgb_entries, mgb_01_entries und mgb_02_entries da stehn hab aber es sind die einträge nur in 02 :roll:
Zitieren
#11
Hmmm... ne, das ist nicht normal. Bist Du Strato Kunde, wenn ich fragen darf? Öffne mal bitte die includes/config.inc.php und schau mal nach, was dort in der Variable
Code:
$db['prefix'] = '';
steht. Wenn nämlich dieser Präfix nicht mit dem der Tabelle übereinstimmt, in der sich die Einträge befinden, dann ist es kein Wunder, dass die Einträge nicht angezeigt werden.

Hast Du diese verschiedenen Präfixe nur bei der entries Tabelle, oder auch bei den anderen? Du kannst die leeren entries Tabellen löschen und die mgb_02_entries so umbenennen, dass sie mit den anderen Tabellen übereinstimmt. Dann müssten die Einträge auch wieder angezeigt werden.

Warum Du aber so viele verschiedene entries Tabellen hast, kann ich Dir leider nicht sagen. Hast Du mehrere Installationen des Gästebuches durchgeführt?
Zitieren
#12
Alles klar habe die anderen gelöscht und den mit den Einträgen umbenannt, jetzt sind die Einträge wieder vorhanden!

Vielen Dank für deine Hilfe
Zitieren
#13
Wenn es aber stimmt, dass Du die Spalte "isspam" nicht hast, dann musst Du das upgrade nochmal durchführen. Achte aber dabei bitte darauf, dass Du den Haken bei
Code:
[ ] No INSERTS (check this ONLY if you are upgrading from an older upgrade version as yours and you don't want some data duplicate or changed like smilies etc.)
setzt, sonst hast Du alle Smilies doppelt.
Zitieren
#14
Hallo mopzz,

danke für Dein tolles Gästebuch.

Nun zum leidigen Thema: habe versucht die Version 0.6.9.3 (Strato!) auf 0.7 upzudaten...
Hat alles super laut Deiner Anleitung geklappt - incl. Schritt 5: Überprüfen ob alles gut gegangen ist

Zeichen werden auch alle richtig dargestellt - aber: ich kann das Gästebuch nun nicht mehr administrieren.
Es kommt ständig die Fehlermeldung:

Fatal error: Call to undefined function mgb_iou_check() in /mnt/weba/c1/15/5214xxxx/htdocs/MGB_01/admin/admin.php on line 57

Was habe ich falsch gemacht?

Gruß BerndW
Zitieren
#15
Bitte überprüfe, ob Du alle Dateien hochgeladen hast. Denn das sieht mir ganz danach aus, als wäre die "includes/functions.inc.php" noch die alte. Um ganz sicher zu gehen kannst Du einfach nochmal alle Dateien überschreiben. Das ändert nichts mehr am Update selbst.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Exclamation Upgrade Package von 0.6.9.3 auf 0.7.0.4 für Strato-Kunden denen das PHP7-Aus droht mopzz 0 1.312 04.02.2023, 14:30:57
Letzter Beitrag: mopzz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste