Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Manuelles Upgrade bei Strato
#1
Hallo mopzz,

erstmal "Hut ab" für dein Gästebuch.

Ich bin verantwortlich für den Webauftritt eines MotorradClub's, welcher auf einem Strato Server liegt.
Dein Gästebuch habe ich erfolgreich installiert und liegt in der Version 0.6.9.3-2 vor.
Nun habe ich mich hier schon ein wenig eingelesen und du empfiehlst ja dringend auf die aktuelle Version 0.7.x upzugraden.
Ja, ich habe auch die Anleitung unter der Rubrik "Info" schon gelesen.

Strato selbst empfiehlt jedoch ein Update nur über den Kundenbereich durchzuführen (da kann man glaub ich lange warten).
Tja und dann steht man da und weis nicht so recht was oder vor allem ob man es machen soll.
Vielleicht mache ich mir hier jetzt auch zuviel Gedanken, wäre trotzdem nett wenn du mir (und den Forumsmitgliedern) dazu deine Erfahrungen mitteilen könntest.

Gruß
Juergen63
Zitieren
#2
Hallo Jürgen!

Zu allererst herzlich Willkommen im Forum und danke für das Lob. Freut mich.

Aber jetzt zu Deiner Frage. Die Version, die Strato benutzt war damals, als Strato es in sein System aufgenommen hatte schon veraltet. Und zwar seit bereits zwei Versionen. Ich muss dazu sagen, dass ich nicht weiß, wie lange die Techniker von Strato gebraucht haben, um es in das Strato-System zu integrieren. Denn am 31.07.2012 erschien die 0.6.9.3. Die 0.6.9.4 erschien am 25.03.2013. Also gute acht (!) Monate später. Die 0.6.9.5 kam dann eineinhalb Monate darauf. Also ich weiß nicht, ob es wirklich so lange dauert, ein paar SQL Tabellen standardmäßig im System erzeugen zu lassen. Aber das sei mal dahingestellt.

Dann möchte ich noch darauf hinweisen, dass selbst von der 0.6.9.3 bis zur 0.6.9.5 schon einige sehr wichtige Dinge neu hinzukamen. Darunter unter anderem folgendes:
  • In der Vorschau wurde ein Fehler ausgebessert, der Sonderzeichen falsch darstellte
  • Die Zeitzone kann nun eingestellt werden, die ab PHP 5.1.0 Pflicht ist und bei nichtvorhandensein eine unschöne Fehlermeldung generiert
  • Das Captcha hat einen "Refresh button" erhalten
  • Die von vielen Benutzern gewünschte Option die zwingende Angabe einer E-Mail Adresse zu deaktivieren wurde integriert
  • Ein Fehler wurde ausgebessert, der verhinderte, dass Gravatare in der Vorschau nicht angezeigt wurden, wenn diese aktiviert sind

Und das sind nur die wichtigsten Änderungen. Dass die 0.7 eine sehr viel bessere Spam-Abwehr als die Versionen der 0.6er Reihe hat, muss ich glaube ich nicht erwähnen. Auf der Spam-Abwehr lag ja das Hauptaugenmerk bei dieser Version. Eine genaue Liste der Änderungen seit 0.6.9.5 kann hier eingesehen werden, und eine allgemeine Übersicht über die Funktionen der 0.7 hier.

Ich finde es halt ein wenig schade, dass sehr viele Benutzer von Strato, die nicht so das technische Know-How haben um manuell auf die neueste Version zu upgraden einen falschen Eindruck meiner Software erhalten, da ihnen eine veraltete Version vorgesetzt wird, und diese dann mit Problemen zu mir kommen, die in einer aktuellen Version vielleicht schon beseitigt sind. Dies widerum generiert bei mir einen hohen Arbeitsaufwand, um mich um diese Probleme zu kümmern, die eigentlich nicht mehr existieren sollten. Und das mache ich alles unentgeltlich aus meiner sozialen Ader heraus, da Strato mich ja quasi dazu zwingt, indem sie alte Software benutzen.

Ich persönlich würde auf jeden Fall auf die neue Version aktualisieren. Viele Strato-Nutzer haben das schon getan und es gab keine Probleme. Inwiefern aber Strato Pläne hat, die Software zu aktualisieren und wie genau das technisch bei denen abläuft, dazu kann ich nichts sagen, weil ich nicht bei Strato arbeite. Ob es jetzt zu Komplikationen kommen kann, wenn die dann auf die neue Version aktualisieren? Ebenfalls keine Ahnung. Da fragst Du am besten einfach den Strato-Support. Die werden nämlich auch dafür bezahlt. Zwinkern
Zitieren
#3
Hallo mopzz,

vielen Dank für die schnelle und sehr ausführliche Antwort.
Hast mich überzeugt und ich werde in den nächsten Tagen mal ein Upgrade durchführen.
Werde mich wieder melden, natürlich auch wenn alles positiv verlaufen sein sollte.

Jürgen63
Zitieren
#4
Hallo,

habe gerade das Upgrade auf 0.7. nach der sehr guten Anleitung von mopzz durchgeführt.
Gab keine nennenswerte Probleme, musste wegen den Umlauten nur die convert_ansi.php auch ausführen.
Jetzt kann ich mich in alle Ruhe mal der Optik zuwenden und das Ganze noch ein wenig anpassen.

Also alles in Allem, Perfekt !! Großes Grinsen

Gruß und Danke
Jürgen63
Zitieren
#5
Freut mich, dass es geklappt hat. Lachen
Zitieren
#6
wir sind als Verein auch Strato-Kunde und ich habe das MGB 0.7 direkt installiert - ohne Strato-Subdomain ...
(einfach eine MySQL-Datenbank im Strato-Kundenkonto manuell anlegen)

Das ging mit den Anleitungen hier sehr einfach und ich habe wirklich kaum Ahnung von Webdesign-Programmierung.
eine kurze Anleitung befindet sich hier: <!-- l --><a class="postlink-local" href="http://forum.m-gb.org/viewtopic.php?f=19&t=557">viewtopic.php?f=19&t=557</a><!-- l -->

Danke und Gruß,

Andreas
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fehler bei der Anmeldung nach Upgrade frankie 6 5.952 02.11.2013, 19:32:26
Letzter Beitrag: mopzz

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste