Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gästebuch einbinden
#1
Hallihallo!

Erstmal ein ganz herzliches Dankeschön für dieses grandiose Gästebuch. Lachen

Kommen wir direkt zu meiner Frage:
Gibt es eine Möglichkeit, das Gästebuch zu includen? Das GB soll innerhalb meiner Homepage in einer Tabelle eingefügt werden (gehört zum Style). require() oder include() ergeben die Fehlermeldung:
"The config file could not be found. If you haven't installed the MGB yet, you can do that here."

Muss ich letztendlich doch nen iframe einfügen?
Zitieren
#2
skybrush schrieb:Gibt es eine Möglichkeit, das Gästebuch zu includen? Das GB soll innerhalb meiner Homepage in einer Tabelle eingefügt werden (gehört zum Style). require() oder include() ergeben die Fehlermeldung:
"The config file could not be found. If you haven't installed the MGB yet, you can do that here."
Hallo,

das kommt daher, dass wenn Du die Dateien des Gästebuches per include() oder require() einbindest, sie sich im selben Pfad "befinden" wie die Datei in die Du sie einbinden willst. Du müsstest jegliche Pfadangabe in den Dateien des Gästebuches absolut angeben. Das ist erstens ne Menge Arbeit, und Du musst es jedesmal wiederholen wenn Du ein Update machst.

Es gibt zwei Möglichkeiten:

1. Du machst Dir jedesmal diese Arbeit
2. Du bindest es per iFrame ein
Zitieren
#3
Vielen Dank für die fixe Antwort. Hab mir schon gedacht, dass es was damit zutun hat, dass das zu inkludierende Script in einem übergeordneten Ordner liegt.
Zitieren
#4
Es gibt aber doch eine Möglichkeit. Sorry da hab ich vorher nicht dran gedacht. Das ist mir beim Beantworten einer anderen Frage eingefallen.

Jede Seite des Gästebuches setzt sich aus HEADER, BODY und FOOTER zusammen. Das bedeutet wenn Du HEADER und FOOTER so umbaust, dass darum ein eigener Bereich Deiner Seite für das Gästebuch entsteht, und die Farben des Templates entsprechend anpasst, kannst Du es nahtlos einbinden, ohne daß der Eindruck entsteht es würde nicht dazu gehören. Du findest die Dateien des Templates dafür unter "templates/mgbModern/general".

Du musst das Gästebuch dann trotzdem direkt mit der "index.php" aufrufen. Aber es wird so aussehen, als würde der Benutzer Deine Seite nicht verlassen.
Zitieren
#5
wäre es bei der letzten Methode garnicht so schwer eine Funktion zu bauen, die den Anfang und das Ende (<html><head></head><body>; & </body></html>) der HTML-Struktur auf Wunsch entfernt, um eben die Seite includieren zu können.
Der Schalter müsste wahrscheinlich in ne Konfigurationsdatei. Naja, wobei es auch über die DB gehen sollte Lachen.

Was hälst du von der Idee?

Gruß
Chris
Gruß aus Franken!
Für sichere Kommunikation finden Sie meinen verifizierten/bestätigten öffentlichen PGP Schlüssel unter gpg.heyj.de
Zitieren
#6
HeyJ schrieb:wäre es bei der letzten Methode garnicht so schwer eine Funktion zu bauen, die den Anfang und das Ende (<html><head></head><body>; & </body></html>) der HTML-Struktur auf Wunsch entfernt, um eben die Seite includieren zu können.
Der Schalter müsste wahrscheinlich in ne Konfigurationsdatei. Naja, wobei es auch über die DB gehen sollte Lachen.

Was hälst du von der Idee?

Ja ... vielleicht IRGENDWANN... Wenn mir sonst gar nichts anderes mehr einfällt. Zwinkern
Zitieren
#7
lol... naja, wäre doch ein schönes feature für V0.7 oder so Lachen

Gruß
Chris
Gruß aus Franken!
Für sichere Kommunikation finden Sie meinen verifizierten/bestätigten öffentlichen PGP Schlüssel unter gpg.heyj.de
Zitieren
#8
das ist garnicht so einfach wie gedacht mit dem weglassen der HTML headder. irgendwie muss ja das css-style geladen werden. experimentiere grad mit dem includen in ne seite per php...weiß auch noch nicht wie das klappen soll. das wäre schon sehr schön wenn das irgendwie ginge. besser als so ein oller iframe.

Gruß
Christian
Gruß aus Franken!
Für sichere Kommunikation finden Sie meinen verifizierten/bestätigten öffentlichen PGP Schlüssel unter gpg.heyj.de
Zitieren
#9
Dann zerbrich Dir mal schön den Kopf darüber. Ich weiß schon warum ich das vorerst lasse ... Zwinkern
Zitieren
#10
Ich will noch mal nachhaken. Ich bin kein PHP-Kenner, möchte meinen Kopf aber auch extern einfügen (includen), damit ich bei einer Änderung des Kopfbereichs nicht immer zusätzlich das Gästebuch anpassen muss. Aber irgendwie funktioniert es bei mir nicht. Es kommt keine Fehlermeldung, lediglich der includete Bereich wird nicht angezeigt. Kann mir geholfen werden? Auf PHP-losen Seiten habe ich ServerSideIncludes benutzt, aber das geht ja wohl im Gästebuch definitiv nicht.

Gruß, Wolf.

--EDIT: Habe jetzt mitbekommen, warum sich das als schwierig erweist. Also iFrame die einzige Alternative?
Zitieren
#11
PHP Code der in die HTML Templates eingefügt wird, wird nicht geparst. Deshalb ist derzeit die einzige Alternative ein iFrame, oder das Template des Gästebuches an das Design Deiner Seite anzupassen, damit es so aussieht als wäre es fester Bestandteil der Seite.
Zitieren
#12
Hey mopzz,

mopzz schrieb:Es gibt aber doch eine Möglichkeit. Sorry da hab ich vorher nicht dran gedacht. Das ist mir beim Beantworten einer anderen Frage eingefallen.

Jede Seite des Gästebuches setzt sich aus HEADER, BODY und FOOTER zusammen. Das bedeutet wenn Du HEADER und FOOTER so umbaust, dass darum ein eigener Bereich Deiner Seite für das Gästebuch entsteht, und die Farben des Templates entsprechend anpasst, kannst Du es nahtlos einbinden, ohne daß der Eindruck entsteht es würde nicht dazu gehören. Du findest die Dateien des Templates dafür unter "templates/mgbModern/general".

Du musst das Gästebuch dann trotzdem direkt mit der "index.php" aufrufen. Aber es wird so aussehen, als würde der Benutzer Deine Seite nicht verlassen.

das ist an sich eine gute Idee, bei einer mehrsprachigen Website gibt es dann aber auch wieder Probleme... :kopfkratz: Man müsste sämtliche Unterschiede in die Sprachdateien packen und Header und Footer nochmal entsprechend anpassen, z.B. verschiedensprachige Navigation, und dann 'index.php', 'email.php' und 'newentry.php' natürlich auch... Ich hab's aber so gemacht und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Großes Grinsen

Sebastian.
Zitieren
#13
Zuerst mal vielen Dank für das sehr gute Gästebuchscript!!
sooo ...

es ist zwar schon eine weile her, aber vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen ...

Ich habe mir im GB Verzeichniss eine Datei von meinem eigentlichen Seitentemplate erstellt und include dort die index.php vpm Gästebuch, das klappt, musste eben nur die Navi von meiner Seite anpassen, so das die z.Bsp. gb.php für das GB aufgerufen wird ...

also: root/Gaestebuchscript/gb.php

<a target="haupt" href="guestbook/gb.php">Gästebuch</a>

hoffe das ich es so Verständlich ausgedrücht habe ... so klappts jedenfalls bei mir Problemlos mit include ...

lG. bacci
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Fast alle Gästebuch-Einträge gelöscht! klotzke 1 9.386 20.12.2013, 20:20:45
Letzter Beitrag: mopzz
  Gästebuch in bestehende Homepage einbauen karlie 4 10.118 22.09.2013, 09:22:01
Letzter Beitrag: karlie
  Domain durch Gästebuch ersetzt mike7000 6 8.226 01.09.2013, 14:43:07
Letzter Beitrag: mike7000
  Gästebuch Admin Passwort vergessen, Problem mit der Zusendun Armin8572 1 3.797 27.08.2013, 11:55:37
Letzter Beitrag: mopzz
  reponsives Gästebuch winny 2 4.806 19.08.2013, 17:15:52
Letzter Beitrag: roland
  Gästebuch in CSS-Bereiche? PoetikBiker 3 5.407 19.08.2013, 16:52:13
Letzter Beitrag: roland
  Eigenes Logo im Gästebuch winny 1 4.251 27.07.2013, 19:20:41
Letzter Beitrag: mopzz
  Gästebuch in neuem Fenster öffnen edevomberg 5 7.612 18.02.2012, 22:33:09
Letzter Beitrag: edevomberg
  2-sprachiges Gästebuch Tanguera 1 3.372 24.07.2011, 12:56:22
Letzter Beitrag: mopzz
  Import von Gästebuch Strato Adressbuch-Service 2 4.609 16.06.2011, 09:29:10
Letzter Beitrag: Adressbuch-Service

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste